• handmacher
  • handmacher

Sanierung 300 Jahre alte Mauer

Bezirk Oberpullendorf: 7311 Neckenmarkt

 

„Aus alt mach alt“ galt die Devise bei diesem speziellen Projekt. In Neckenmarkt/BGLD trat der Bauherr an uns heran mit der Bitte, seiner von der Zeit gezeichneten Einfriedung technisch und optisch neuen Glanz zu verschaffen.

Kein leichtes Unterfangen, da das Mauerwerk durch Witterungseinflüsse sehr in Mitleidenschaft gezogen war und bereits Bereiche mit verschiedenen Materialien ergänzt wurden. Der lose bzw. hohle Putz wurde abgetragen und die Hohlräume mittels eines speziellen Materials ergänzt. Um das Eindringen von Wasser ins Mauerwerk zu verhindern, wurde ein Betondeckel aufbetoniert, der mit einer eigens dafür vorgesehenen Dichtmasse überzogen wurde. Das Mauerwerk wurde mit einem sehr diffusionsoffenen Putz händisch ausgeworfen und mit dem freien Auge abgezogen. Die Struktur der Oberfläche sollte der vor 300 Jahren gleichen.

 

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit beim Bauherrn und wünschen ihm noch viel Freude und weitere 300 Jahre mit seiner Einfriedung.

ZURÜCK